Ute Giesen,  – Ute, die Abkürzung für universell-thematisch einsetzbar. Ich mache vieles, aber nicht nur…
Zwischen Betonmischer und Strickliesl, Hebebühne und Backofen, Schreibtisch und Schüppe – irgendwo da bin ich.
Und so groß wie alle sagen bin ich auch nicht. Immerhin passe ich auf ein Post-it.
Wenn Du also nicht sicher bist, ob Du bei der richtigen Ute bist, lies die Etiketten, dann solltest Du mich erkennen. 😉

Ute Giesen

Bist Du Bekannter, Freund oder Familie, melde Dich bei mir an. Dann darfst Du in die Werkstatt. 😉

Krieg gehört ins Museum
Ute

Musik vs. Krieg

Das Symbol des Friedens Am 22. April landete eine vom Glück verfolgte Taube im Wohnzimmer. Sie segelte einfach durch die offene Tür herein und blieb

weiter lesen »
Tagebuch, Kaffeetasse, Schreibtisch
Ute

Jeden Tag ein neuer Beitrag

Mein Leben ist prallvoll und jeder Tag könnte 48 Stunden haben – ich würde vermutlich dennoch keine Langeweile bekommen. Vielleicht könnte ich sogar jeden Tag irgendwo eine Story konstruieren. Nur fehlt dafür dann wieder die Zeit;-).

weiter lesen »

meine Vermisstenliste:

... ohne wertende Reihenfolge...
Günter M.
so rein menschlich
Flöhchen
... nie gesehen, immer verbunden...
Yvonne H.
Klaus-Jürgen
...der klare Kopf...
Florian
Asperger-Autisten
die ganze Gruppe... eine tolle Spezies
Achim
Martin
Kennzeichen DOM
Birgit
die Freiheitsliebende
Rolf Bernhard
Olly P und Olli P
alle beide
Uschi
was kein Mädchen ist...
Gabi
vielmals
Stephan
der Kreative
Reinhard
der Geniale
...und viele mehr.
Wird noch ergänzt.
Voriger
Nächster